Wiener Salat

Ein richtig toller Sommersalat ist der Wiener Salat, wir mögen ihn gerne.

Wiener Salat
  • Zutaten

3 Eier hartgekocht
500 g Paradeiser
1 grüne Paprika
1 Salatgurke
1 mittlere Zwiebel
Essig, Öl

Salz, Pfeffer, Zucker
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Eier kochen, abschrecken, schälen, Paradeiser, Paprika waschen, Gurke ev. schälen, Zwiebel schälen

  • Zubereitung

1

Paradeiser in dünne Scheiben schneiden, Ansatz entfernen. Paprika von Kernen befreien, fein schneiden, Gurke ev. schälen, fein hobeln, Zwiebel fein nudelig schneiden.

2

Gemüse in Salatschüssel geben, salzen, pfeffern, etwas zuckern, mit gutem Olivenöl und Weißweinessig beträufeln.

3

Geschälte Eier in dünne Scheiben schneiden, obenauf legen, mit etwas Marinade aus Essig und Öl begießen und 10 Minuten durchziehen lassen.

  • Tipp

Dazu passt gut ein Baguette oder getoastetes Weißbrot.

Weitere Salat Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Wiener Salat

Ein richtig toller Sommersalat ist der Wiener Salat, wir mgen ihn gerne.

Zutaten:

3 Eier hartgekocht
500 g Paradeiser
1 grüne Paprika
1 Salatgurke
1 mittlere Zwiebel
Essig, Öl

Salz, Pfeffer, Zucker
  Wiener Salat
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Eier kochen, abschrecken, schlen, Paradeiser, Paprika waschen, Gurke ev. schlen, Zwiebel schlen

  1. Paradeiser in dünne Scheiben schneiden, Ansatz entfernen. Paprika von Kernen befreien, fein schneiden, Gurke ev. schälen, fein hobeln, Zwiebel fein nudelig schneiden.

  2. Gemüse in Salatschüssel geben, salzen, pfeffern, etwas zuckern, mit gutem Olivenöl und Weißweinessig beträufeln.

  3. Geschälte Eier in dünne Scheiben schneiden, obenauf legen, mit etwas Marinade aus Essig und Öl begießen und 10 Minuten durchziehen lassen.

Dazu passt gut ein Baguette oder getoastetes Weißbrot.