Erdäpfelkrusteln

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg Erdäpfeln, mehlig
    1 Ei, 2 Eidotter
    Fett zum Herausbacken


    Salz, Pfeffer, Muskat


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Erdäpfel waschen


zubereitung

1

Erdäpfeln schälen, vierteln, in Topf geben, mit Wasser leicht bedecken und auf den Punkt garen. Wasser abschütten, Erdäpfeln ausdampfen und trocknen. 

2

Erdäpfeln passieren, mit Salz, Pfeffer und geriebene Muskat würzen. Ei und Eidotter beifügen und Masse auf der Herdplatte gut abrühren.

3

Krusteln formen und im erhitzten Fett schwimmend goldbraun herausbacken.

Tipp:  Sie passen gut als Beilage für Fleischgerichte, aber mit Salat sind sie auch ein gutes, günstiges Hauptgericht.
Auf den Punkt garen heißt, dass die Erdäpfeln gar sind, aber nicht zerfallen.

Tipp: Weitere Erdäpfel Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte