Tofu-Mayo-Salat

Tofu-Mayo-Salat schmeckt genauso gut wie ein Erdäpfel-Mayo-Salat, einfach mal ausprobieren.

Tofu-Mayo-Salat
Foto: Henrique Vefago Henrique / pixabay.com
  • Zutaten

250 g Tofu, natur
2 kleine, säuerliche Äpfel
2 Essiggurken
1 kleine, gekochte rote Rübe
1 große Zwiebel
3 EL Mayonnaise
1 Becher Joghurt
Saft einer halben Zitrone

Salz, Pfeffer aus der Mühle, Prise Zucker
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, rote Rüben, Essiggurken, Zwiebel klein schneiden, halbe Zitrone auspressen

  • Zubereitung

1

Tofu klein würfelig schneiden, mit Zwiebel, Gurkerln, rote Rüben vermengen.

2

Mayonnaise mit Joghurt vermischen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft verrühren. Den Salat mit der Sauce vermengen und 1/2 h in den Kühlschrank stellen.

  • Tipp

Weitere Tofu Rezepte finden Sie hier.


* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Tofu-Mayo-Salat

Tofu-Mayo-Salat schmeckt genauso gut wie ein Erdpfel-Mayo-Salat, einfach mal ausprobieren.

Zutaten:

250 g Tofu, natur
2 kleine, säuerliche Äpfel
2 Essiggurken
1 kleine, gekochte rote Rübe
1 große Zwiebel
3 EL Mayonnaise
1 Becher Joghurt
Saft einer halben Zitrone

Salz, Pfeffer aus der Mhle, Prise Zucker
  Tofu-Mayo-Salat
Foto: Henrique Vefago Henrique / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, rote Rben, Essiggurken, Zwiebel klein schneiden, halbe Zitrone auspressen

  1. Tofu klein würfelig schneiden, mit Zwiebel, Gurkerln, rote Rüben vermengen.

  2. Mayonnaise mit Joghurt vermischen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft verrühren. Den Salat mit der Sauce vermengen und 1/2 h in den Kühlschrank stellen.