Pfeffersteak

Pfeffersteak
  • Zutaten

4 Steaks à ca. 200 g (Lungenbraten, Beiried)
100 g Schalotten
2 EL Dijon Senf
Öl zum Anbraten
1/2 Becher Schlagobers
1/8 l Gemüsebrühe oder Fond

Pfefferkörner, Salz
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen, Steaks zuschneiden, Schalotten grob hacken

  • Zubereitung

1

Steak soll 2 cm hoch sein, salzen, mit Senf bestreichen.

2

Etwas Öl in Pfanne erhitzen, Steaks einlegen, bei guter Hitze beidseitig scharf anbraten, herausnehmen.

3

Im Röstrückstand Schalotten anrösten, ca. 3 TL Pfefferkörner dazugeben, ebenfalls kurz rösten. Mit Fond oder Brühe aufgießen, Obers beigeben und einige Minuten einreduzieren lassen. Ev. noch mit Salz abschmecken.

4

Steaks kurz einlegen. Anrichten, mit Sauce begießen und rasch servieren.

  • Tipp

Um den guten Geschmack abzurunden, können Sie die Steaks auch in der Pfanne flambieren.

Weitere Steak Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Pfeffersteak

Zutaten:

4 Steaks à ca. 200 g (Lungenbraten, Beiried)
100 g Schalotten
2 EL Dijon Senf
Öl zum Anbraten
1/2 Becher Schlagobers
1/8 l Gemüsebrühe oder Fond

Pfefferkrner, Salz
  Pfeffersteak
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Steaks zuschneiden, Schalotten grob hacken

  1. Steak soll 2 cm hoch sein, salzen, mit Senf bestreichen.

  2. Etwas Öl in Pfanne erhitzen, Steaks einlegen, bei guter Hitze beidseitig scharf anbraten, herausnehmen.

  3. Im Röstrückstand Schalotten anrösten, ca. 3 TL Pfefferkörner dazugeben, ebenfalls kurz rösten. Mit Fond oder Brühe aufgießen, Obers beigeben und einige Minuten einreduzieren lassen. Ev. noch mit Salz abschmecken.

  4. Steaks kurz einlegen. Anrichten, mit Sauce begießen und rasch servieren.

Um den guten Geschmack abzurunden, können Sie die Steaks auch in der Pfanne flambieren.