Erdäpfel-Milch-Nudeln


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten



vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Form ausbuttern


zubereitung

1

Erdäpfelteig lt. Rezept herstellen. Die Masse kann auch verdoppelt oder halbiert werden, je nachdem wieviel man braucht.

2

Aus dem Teig fingerdicke Nudeln formen. Eine Lage in die Form legen. Diese Lage mit etwas Butter bestreichen. Nächste Lage einlegen, bis der Teig aufgebraucht ist.

3

Milch erwärmen und über die Nudeln gießen. Die Nudeln sollen gut mit Milch bedeckt sein.

4

Im Rohr bei 200 °C rund 45 Minuten goldgelb backen.

Tipp:  Dieses Gericht kann süß mit Zimtzucker, Mohn oder pikant mit Salat gegessen werden.

Weitere Erdäpfel Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte