Hühnerragoutsuppe


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 150 g Hühnerklein(Hals, Flügel, Herz, Magen, Leber)
    1 Hühnerbrust
    1 Handvoll Erbsen
    Wurzelwerk (Sellerie, Karotte, gelbe Rübe)
    1 kl. Stück Lauch
    1 EL Mehl
    1 EL Butter oder Öl
    Salz, Pfeffer
    Muskatnuss
    Suppenwürze (Vitam)
    100 ml Schlagobers
    1 l Wasser
    fein gehackte Petersilie




zubereitung

Hühnerklein und Hühnerbrust gut waschen, mit Wasser bedecken und mit Wurzelwerk weich kochen. Suppe abseihen, Fleisch und Wurzeln auskühlen lassen. Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen lassen, mit Suppe und Obers vergießen, 10 Minuten kochen lassen. Inzwischen Erbsen in Salzwasser weich kochen, abseihen. Hühnerfleisch von den Knochen lösen, Haut entfernen, wenn gewünscht, Fleisch und Wurzelwerk würfelig schneiden. Erbsen, Wurzelwerk und Fleisch in die Suppe geben, würzen und mit Petersilie garnieren.








probieren sie auch noch



mehr rezepte