Rote Rüben Ragout

Rote Rüben Ragout
  • Zutaten

500 g rote Rüben
2 Schalotten
2 Zehen Knoblauch
300 ml Suppe oder Gemüsebrühe
1 Becher Crème fraîche
1/2 BIO Zitrone
1 EL frisch gerissener Kren
Rapsöl oder Sonnenblumenöl

Salz, Pfeffer, 4 Korianderkörner, Kümmel
Petersilie, Dill
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Kräuter waschen, trocknen, 1/2 Zitrone abwaschen, dünn abreiben und auspressen, Knoblauch schälen, fein hacken, Schalotten äußere Haut abziehen, fein hacken, rote Rüben waschen, schälen

  • Zubereitung

1

Rote Rüben in kleine Würfeln schneiden.

2

3 EL Öl in Pfanne erhitzen. Zwiebel anschwitzen, Knoblauch dazugeben. Nach einigen Minuten rote Rüben dazugeben und andünsten lassen.

3

Petersilie, Koriander, 1/2 TL Kümmel dazugeben und mit Flüssigkeit untergießen. Ca. 10 Minuten garen lassen. Rote Rüben sollen bissfest sein.

4

Mit Crème fraiche binden. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Zitronensaft und -abrieb verfeinern. Durchziehen lassen und anrichten. Mit etwas frisch geriebenem Kren und Dill servieren.

  • Tipp

Weitere süße und pikante Ragout Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Rote Rben Ragout

Zutaten:

500 g rote Rüben
2 Schalotten
2 Zehen Knoblauch
300 ml Suppe oder Gemüsebrühe
1 Becher Crème fraîche
1/2 BIO Zitrone
1 EL frisch gerissener Kren
Rapsöl oder Sonnenblumenöl

Salz, Pfeffer, 4 Korianderkrner, Kmmel
Petersilie, Dill
  Rote Rben Ragout
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Kruter waschen, trocknen, 1/2 Zitrone abwaschen, dnn abreiben und auspressen, Knoblauch schlen, fein hacken, Schalotten uere Haut abziehen, fein hacken, rote Rben waschen, schlen

  1. Rote Rüben in kleine Würfeln schneiden.

  2. 3 EL Öl in Pfanne erhitzen. Zwiebel anschwitzen, Knoblauch dazugeben. Nach einigen Minuten rote Rüben dazugeben und andünsten lassen.

  3. Petersilie, Koriander, 1/2 TL Kümmel dazugeben und mit Flüssigkeit untergießen. Ca. 10 Minuten garen lassen. Rote Rüben sollen bissfest sein.

  4. Mit Crème fraiche binden. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Zitronensaft und -abrieb verfeinern. Durchziehen lassen und anrichten. Mit etwas frisch geriebenem Kren und Dill servieren.