Birnen-Mohn-Strudel

Ausprobieren, ein besonders feiner, aromatischer Strudel aus dem Repertoire von kochjournal.at

Birnen-Mohn-Strudel
  • Zutaten

Strudelteig
4 große, reife Birnen
100 g Blaumohn, gerieben
80 g Rohrohrzucker
1 Becher Schlagobers
3 Eier
1 Becher Topfen
1 BIO Zitrone
100 g Rohrohrzucker
1 P. Bourbon VZ
1 Stamperl Rum
Butterflocken zum Bestreuen

Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Birnen waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen, Zitrone heiß abwaschen, halb dünn abreiben, Backblech mit Backpapier auslegen

  • Zubereitung

1

Strudelteig lt. Rezept herstellen. Wenn es schnell gehen soll, geht auch ein selbst gekaufter :-).

 

2

Birnen klein schneiden, mit dem Mohn und 80 g Zucker vermengen. Obers leicht aufschlagen. Mit Prise Salz, Topfen, VZ, Zitronenabrieb, Rum, Eiern gut vermengen und mit dem Birnengemisch gut verrühren.

3

Strudelteig dünn ausziehen bzw. auflegen. Fülle auf gut die Hälfte aufstreichen. Links und rechts einschlagen und danach einrollen.

4

Strudel auf das Blech legen, mit Butterflocken bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C 15-20 Minuten goldgelb backen.

  • Tipp

Weitere Strudel Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Birnen-Mohn-Strudel

Ausprobieren, ein besonders feiner, aromatischer Strudel aus dem Repertoire von kochjournal.at

Zutaten:

Strudelteig
4 große, reife Birnen
100 g Blaumohn, gerieben
80 g Rohrohrzucker
1 Becher Schlagobers
3 Eier
1 Becher Topfen
1 BIO Zitrone
100 g Rohrohrzucker
1 P. Bourbon VZ
1 Stamperl Rum
Butterflocken zum Bestreuen

Salz
  Birnen-Mohn-Strudel
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Birnen waschen, schlen, Kerngehuse entfernen, Zitrone hei abwaschen, halb dnn abreiben, Backblech mit Backpapier auslegen

  1. Strudelteig lt. Rezept herstellen. Wenn es schnell gehen soll, geht auch ein selbst gekaufter :-).

     

  2. Birnen klein schneiden, mit dem Mohn und 80 g Zucker vermengen. Obers leicht aufschlagen. Mit Prise Salz, Topfen, VZ, Zitronenabrieb, Rum, Eiern gut vermengen und mit dem Birnengemisch gut verrühren.

  3. Strudelteig dünn ausziehen bzw. auflegen. Fülle auf gut die Hälfte aufstreichen. Links und rechts einschlagen und danach einrollen.

  4. Strudel auf das Blech legen, mit Butterflocken bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C 15-20 Minuten goldgelb backen.