Schnittlauch Quiche

Die Schnittlauch Quiche ist ein tolles Gericht mit Schnittlauch Aroma. Es kann auch Petersilie, Kerbel oder Liebstöckl sein.

Schnittlauch Quiche
Foto: hcdeharder / pixabay.com
  • Zutaten

Teig
40 g Butter
150 g Weizenvollkornmehl
70 ml lauwarme Milch
1/2 Pckg. Trockengerm
etwas brauner Zucker

Füllung
1 Becher Obers
4 Eier
1 Becher Crème fraîche
100 g Hartkäse

Salz, Pfeffer, Muskat
1 großer Bund Schnittlauch
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Schnittlauch waschen, trocknen, feiner schneiden, Käse reiben

  • Zubereitung

1

Teig:
Die Butter mit dem Mehl, der Milch, der Germ, dem Zucker und etwas Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig ca. 1 Stunde aufgehen lassen.

2

Für die Fülle Eier mit Obers, Crème fraîche glatt rühren, geriebenen Käse und Schnittlauch dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Prise Muskat würzen.

3

Teig ausrollen, in die Form geben, 3 cm Rand hochziehen. Fülle auf den Teigboden gießen und im Rohr bei 180 °C rund 25 Minuten goldbraun backen.

  • Tipp

Die Quiche schmeckt warm, aber auch kalt sehr gut.

Weitere Quiche Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Schnittlauch Quiche

Die Schnittlauch Quiche ist ein tolles Gericht mit Schnittlauch Aroma. Es kann auch Petersilie, Kerbel oder Liebstckl sein.

Zutaten:

Teig
40 g Butter
150 g Weizenvollkornmehl
70 ml lauwarme Milch
1/2 Pckg. Trockengerm
etwas brauner Zucker

Füllung
1 Becher Obers
4 Eier
1 Becher Crème fraîche
100 g Hartkäse

Salz, Pfeffer, Muskat
1 groer Bund Schnittlauch
  Schnittlauch Quiche
Foto: hcdeharder / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Schnittlauch waschen, trocknen, feiner schneiden, Kse reiben

  1. Teig:
    Die Butter mit dem Mehl, der Milch, der Germ, dem Zucker und etwas Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig ca. 1 Stunde aufgehen lassen.

  2. Für die Fülle Eier mit Obers, Crème fraîche glatt rühren, geriebenen Käse und Schnittlauch dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Prise Muskat würzen.

  3. Teig ausrollen, in die Form geben, 3 cm Rand hochziehen. Fülle auf den Teigboden gießen und im Rohr bei 180 °C rund 25 Minuten goldbraun backen.

Die Quiche schmeckt warm, aber auch kalt sehr gut.