Mozarttorte

Der Wolfgang Amadeus hat diese Mozarttorte sehr gerne gegesssen. Ganz bestimmt!

Mozarttorte
Foto: Rolf Handke / PIXELIO
  • Zutaten

140 g Butter
140 g Zucker
5 Dotter
90 g erweichte Schokolade
120 ml Milch
1 EL Bohnenkaffee
1 KL Backpulver
200 g Mehl
5 Eiklar
130 g Zucker

Schokoladenglasur
100 g Schokolade
4 EL Wasser
70 g Butter oder Kokosfett


  • Zubereitung

Butter, Zucker und Dotter schaumig rühren, die erweichte Schokolade, Bohnenkaffee und die Milch einrühren. Eiklar mit 130 g Zucker steif schlagen und zusammen mit dem mit Backpulver vermengten Mehl unterheben. Bei 180° C ca. 25-30 Minuten backen.

Schokoladenglasur
Wasser und Schokolade kurz aufkochen lassen, wegstellen und rühren. Butter dazugeben und noch etwas rühren. Über die Torte gießen.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Mozarttorte

Der Wolfgang Amadeus hat diese Mozarttorte sehr gerne gegesssen. Ganz bestimmt!

Zutaten:

140 g Butter
140 g Zucker
5 Dotter
90 g erweichte Schokolade
120 ml Milch
1 EL Bohnenkaffee
1 KL Backpulver
200 g Mehl
5 Eiklar
130 g Zucker

Schokoladenglasur
100 g Schokolade
4 EL Wasser
70 g Butter oder Kokosfett


  Mozarttorte
Foto: Rolf Handke / PIXELIO
 
Zubereitung:



Butter, Zucker und Dotter schaumig rühren, die erweichte Schokolade, Bohnenkaffee und die Milch einrühren. Eiklar mit 130 g Zucker steif schlagen und zusammen mit dem mit Backpulver vermengten Mehl unterheben. Bei 180° C ca. 25-30 Minuten backen.

Schokoladenglasur
Wasser und Schokolade kurz aufkochen lassen, wegstellen und rühren. Butter dazugeben und noch etwas rühren. Über die Torte gießen.