Mohn-Apfeltorte

Die Mohn-Apfeltorte gehört zu den absoluten Lieblingstorten des Kochjournal Teams.

Mohn-Apfeltorte
Foto: Hartmut910 / PIXELIO
  • Zutaten

6 Eier
200 g Staubzucker
1 P. Vanillezucker
Prise Salz
Geriebene Schale von unbehandelter Zitrone
200 g geriebener Mohn
110 g geriebene Walnüsse
5 Äpfel, säuerlich, schälen, kleinwürfelig schneiden
Saft von ½ Zitrone über die Äpfel träufeln


  • Zubereitung

Die Dotter mit einem Drittel des gesiebten Zuckers, Vanillezucker, Prise Salz sehr schaumig abtreiben. Eiklar mit dem restlichen Zucker steif schlagen, Dottermasse unter den Schnee heben und dann Nüsse, Mohn, Äpfel, Zitronenschale beigeben. Tortenform ausbuttern, bemehlen, Masse hinein, bei 180 °C ca. 50 Minuten backen. Nadelprobe machen. Die Torte in der Form erkalten lassen.

  • Tipp

Legen Sie einen Scherenschnitt über die Torte und zuckern Sie darüber. Dann haben Sie ein schönes Muster.

Weitere Mohn Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Mohn-Apfeltorte

Die Mohn-Apfeltorte gehrt zu den absoluten Lieblingstorten des Kochjournal Teams.

Zutaten:

6 Eier
200 g Staubzucker
1 P. Vanillezucker
Prise Salz
Geriebene Schale von unbehandelter Zitrone
200 g geriebener Mohn
110 g geriebene Walnüsse
5 Äpfel, säuerlich, schälen, kleinwürfelig schneiden
Saft von ½ Zitrone über die Äpfel träufeln


  Mohn-Apfeltorte
Foto: Hartmut910 / PIXELIO
 
Zubereitung:



Die Dotter mit einem Drittel des gesiebten Zuckers, Vanillezucker, Prise Salz sehr schaumig abtreiben. Eiklar mit dem restlichen Zucker steif schlagen, Dottermasse unter den Schnee heben und dann Nüsse, Mohn, Äpfel, Zitronenschale beigeben. Tortenform ausbuttern, bemehlen, Masse hinein, bei 180 °C ca. 50 Minuten backen. Nadelprobe machen. Die Torte in der Form erkalten lassen.

Legen Sie einen Scherenschnitt über die Torte und zuckern Sie darüber. Dann haben Sie ein schönes Muster.