Schokoschmarren mit Walnüssen


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • ca. 300 ml Milch
    4 Eier
    150 g Mehl
    100 g dunkle Kuvertüre
    2 EL Rohrohrzucker
    100 g Walnusskerne
    Butter für die Form
    Staubzucker zum Bestreuen
     


    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Kuvertüre fein reiben, Mehl sieben, Nüsse nicht allzufein hacken


zubereitung

1

Eier trennen. Eiklar mit etwas Zucker und Prise Salz steif aufschlagen.

2

Milch mit Prise Salz, Eidotter, Schokolade, Zucker glatt rühren. Mehl unterziehen. Masse soll kompakt sein, nicht zu dick- und nicht zu dünnflüssig.

3

Eischnee unterheben. Masse einige Minuten rasten lassen.

4

Eine hitzebeständige Form gut ausbuttern, Masse einfüllen, Nüsse darauf verteilen und im Rohr rund 15 Minuten bei 200 °C backen. Herausnehmen, mit zwei Gabeln in Stücke reißen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp: Weitere süße und pikante Schmarren Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte