Linsen überbacken

lentils au gratin


Linsen überbacken als Auflauf sind sehr zu empfehlen. Ein gutes, günstiges, äußerst bekömmliches Gericht.

Linsen überbacken
Foto: Gert Olesen / pixabay.com
  • Zutaten

1 Dose Linsen, 500 g, küchenfertig
1 große Zwiebel
1 Stange Lauch
2 Möhren
2 EL Butter
1 Becher Sauerrahm
200 g Hartkäse
Butter für die Form

Salz, weißer Pfeffer
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Linsen durchwaschen, abtropfen, Zwiebel schälen, fein hacken, Lauch durchwaschen, in Ringe schneiden, BIO Möhren mit Schale, ansonsten schälen, klein schneiden

  • Zubereitung

1

Butter in Pfanne erhitzen. Zwiebeln glasig anschwitzen. Möhren, Lauch dazugeben, einige Minuten dünsten lassen, mit 2 EL Sauerrahm binden. Linsen dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Käse grob reiben, Form mit Butter bestreichen, halbe Käsemenge in die Form verstreuen. Linsen mit der Gemüsemasse in die Form füllen.

3

Den übrigen Sauerrahm mit Käse vermengen, noch mit etwas Salz und Pfeffer würzen und über die Masse verteilen.

4

Im Rohr bei 200 °C rund 25 Minuten backen.

  • Tipp

Weitere Linsen Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Linsen berbacken

lentils au gratin
Linsen berbacken als Auflauf sind sehr zu empfehlen. Ein gutes, gnstiges, uerst bekmmliches Gericht.

Zutaten:

1 Dose Linsen, 500 g, küchenfertig
1 große Zwiebel
1 Stange Lauch
2 Möhren
2 EL Butter
1 Becher Sauerrahm
200 g Hartkäse
Butter für die Form

Salz, weier Pfeffer
  Linsen berbacken
Foto: Gert Olesen / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Linsen durchwaschen, abtropfen, Zwiebel schlen, fein hacken, Lauch durchwaschen, in Ringe schneiden, BIO Mhren mit Schale, ansonsten schlen, klein schneiden

  1. Butter in Pfanne erhitzen. Zwiebeln glasig anschwitzen. Möhren, Lauch dazugeben, einige Minuten dünsten lassen, mit 2 EL Sauerrahm binden. Linsen dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Käse grob reiben, Form mit Butter bestreichen, halbe Käsemenge in die Form verstreuen. Linsen mit der Gemüsemasse in die Form füllen.

  3. Den übrigen Sauerrahm mit Käse vermengen, noch mit etwas Salz und Pfeffer würzen und über die Masse verteilen.

  4. Im Rohr bei 200 °C rund 25 Minuten backen.