Lebzeltwizl

Lebzeltwizl
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten


  • Zubereitung

Man walkt feinen Krapfenteig aus, belegt ihn in entsprechend weiten Abständen mit länglichen, rechteckigen Lebzeltstücken und überdeckt ihn mit einem zweiten Teigblatt. Nun wird der Teig zwischen den Lebzeltstücken mit den Fingern zusammen gedrückt. Die so entstandenen Stücke werden auseinander geschnitten, in Butterschmalz heraus gebacken und mit Oakraus überzogen.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Lebzeltwizl

Zutaten:


  Lebzeltwizl
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:



Man walkt feinen Krapfenteig aus, belegt ihn in entsprechend weiten Abstnden mit lnglichen, rechteckigen Lebzeltstcken und berdeckt ihn mit einem zweiten Teigblatt. Nun wird der Teig zwischen den Lebzeltstcken mit den Fingern zusammen gedrckt. Die so entstandenen Stcke werden auseinander geschnitten, in Butterschmalz heraus gebacken und mit Oakraus berzogen.