Omelettnudeln

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 130 g Mehl
    2 Eier
    200 ml Milch
    100 g Butter zum Herausbacken und Begießen
     


    Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl sieben


zubereitung

1

Aus Mehl, Salz, Eiern und Milch einen dünnen Teig bereiten.

2

In Omelettenpfanne etwas Butter erhitzen, mit einem Schöpfer von der Mitte aus Teig eingießen, mit der Pfanne drehen, bis sich der Teig rundum verteilt hat.

3

Goldbraun anbacken, mit Spachtel wenden und nochmals kurz anbacken. Alle Omeletten herausbacken.

4

Omeletten in Streifen - dicker oder dünner, ganz nach Belieben - schneiden. Butter erhitzen und Omeletten damit beträufeln.

Tipp: Weitere süße und pikante Nudel Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte