Kärntner Honigblattlstock

Easter yeast buns with poppy seed, hazelnuts and basted with honey and clarified butter, Carinthian style


Der Honigblattlstock ist eine echte Kärntner Osterspeise, die im Kreis der Familie bei der Osterjause gegessen wird.

Kärntner Honigblattlstock
Foto: photosforyou / pixabay.com
  • Zutaten

Feinen Germteig lt. Rezept herstellen
Fülle
250 g Mohn gemahlen
150 g Haselnüsse
1/4 l Milch, 1/2 Becher Schlagobers
100 g Rohrohrzucker
5 getrocknete Pflaumen, klein geschnitten
1 Stamperl Rum
Öl zum Herausbacken
Honigschmalz
120 g Butterschmalz
5 EL Honig
1 kleine Tasse  Mandeln, klein gehackt

Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Mohn mahlen, Haseln�sse, Mandeln hacken, Pflaumen klein schneiden

  • Zubereitung

1

Germteig lt. Rezept herstellen. Hier ist Ihr Rezept. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 5 mm  dick ausrollen. Runde Teiglinge unterschiedlicher Größe ausrollen. Ca. 20 cm als größte Form, danach 15 cm im Durchmesser, 12 cm, 10 cm und als kleinste 8 cm runde Teiglinge ausradeln.

2

Pfanne mit ausreichend Fett oder Schmalz erhitzen, alle "Plattalan" bei guter Hitze goldbraun herausbacken. Abtropfen lassen.

3

Für die Fülle Mohn mit ein paar Körnchen Salz und den anderen Zutaten gut vermengen, am besten mit einem Mixstab. Zuerst das größte Teigblatt mit Fülle bestreichen, dann das zweitgrößte aufsetzen, füllen, bis hinauf zum kleinsten.

4

Für das Honigschmalz Butterschmalz und Honig erwärmen, gut vermengen, nicht kochen! Den Blattlstock von oben mit Honigschmalz begießen und mit Mandeln bestreuen.

  • Tipp

Es trieft vor Schmalz und Honig, köstlich, lecker!

Weitere Germspeis Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Krntner Honigblattlstock

Easter yeast buns with poppy seed, hazelnuts and basted with honey and clarified butter, Carinthian style
Der Honigblattlstock ist eine echte Krntner Osterspeise, die im Kreis der Familie bei der Osterjause gegessen wird.

Zutaten:

Feinen Germteig lt. Rezept herstellen
Fülle
250 g Mohn gemahlen
150 g Haselnüsse
1/4 l Milch, 1/2 Becher Schlagobers
100 g Rohrohrzucker
5 getrocknete Pflaumen, klein geschnitten
1 Stamperl Rum
Öl zum Herausbacken
Honigschmalz
120 g Butterschmalz
5 EL Honig
1 kleine Tasse  Mandeln, klein gehackt

Salz
  Krntner Honigblattlstock
Foto: photosforyou / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Mohn mahlen, Haseln�sse, Mandeln hacken, Pflaumen klein schneiden

  1. Germteig lt. Rezept herstellen. Hier ist Ihr Rezept. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 5 mm  dick ausrollen. Runde Teiglinge unterschiedlicher Größe ausrollen. Ca. 20 cm als größte Form, danach 15 cm im Durchmesser, 12 cm, 10 cm und als kleinste 8 cm runde Teiglinge ausradeln.

  2. Pfanne mit ausreichend Fett oder Schmalz erhitzen, alle "Plattalan" bei guter Hitze goldbraun herausbacken. Abtropfen lassen.

  3. Für die Fülle Mohn mit ein paar Körnchen Salz und den anderen Zutaten gut vermengen, am besten mit einem Mixstab. Zuerst das größte Teigblatt mit Fülle bestreichen, dann das zweitgrößte aufsetzen, füllen, bis hinauf zum kleinsten.

  4. Für das Honigschmalz Butterschmalz und Honig erwärmen, gut vermengen, nicht kochen! Den Blattlstock von oben mit Honigschmalz begießen und mit Mandeln bestreuen.

Es trieft vor Schmalz und Honig, köstlich, lecker!