Germteig-Erdäpfel Kipferl

Die Germteig-Erdäpfel Kipferln sind eine gute Mehlspeise für jeden Tag. Gelingsicher und freundlich zum Geldbörserl.

Germteig-Erdäpfel Kipferl
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

200 g Erdäpfel, mehlig
250 g Mehl, glatt
1 P. Trockengerm
ca. 1/8 l Milch
1 Ei, 1 Dotter
2 EL Butter
3 EL Staubzucker
1 P. Bourbon VZ
Marmelade zum Füllen

Salz
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl sieben, Backblech mit Backpapier auslegen, Erdäpfel waschen

  • Zubereitung

1

Erdäpfel in wenig Wasser dämpfen, schälen, passieren. Auskühlen lassen. Butter schmelzen.

2

Mit Mehl, 1/2 TL Salz, Butter, Ei, Germ und soviel lauwarmer Milch rasch zu einem Teig verarbeiten und eine glatte Kugel formen.

3

Teig dünn ausrollen, Dreiecke ausradeln, mit Marmelade bestreichen. Von der Längsseite her einrollen und zu Kipferln formen.

4

Auf das Blech legen, mit Dotter bestreichen und im Rohr bei 180 °C rund 25 Minuten goldbraun backen.

  • Tipp

Weitere Germspeis Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Germteig-Erdpfel Kipferl

Die Germteig-Erdpfel Kipferln sind eine gute Mehlspeise fr jeden Tag. Gelingsicher und freundlich zum Geldbrserl.

Zutaten:

200 g Erdäpfel, mehlig
250 g Mehl, glatt
1 P. Trockengerm
ca. 1/8 l Milch
1 Ei, 1 Dotter
2 EL Butter
3 EL Staubzucker
1 P. Bourbon VZ
Marmelade zum Füllen

Salz
  Germteig-Erdpfel Kipferl
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl sieben, Backblech mit Backpapier auslegen, Erdpfel waschen

  1. Erdäpfel in wenig Wasser dämpfen, schälen, passieren. Auskühlen lassen. Butter schmelzen.

  2. Mit Mehl, 1/2 TL Salz, Butter, Ei, Germ und soviel lauwarmer Milch rasch zu einem Teig verarbeiten und eine glatte Kugel formen.

  3. Teig dünn ausrollen, Dreiecke ausradeln, mit Marmelade bestreichen. Von der Längsseite her einrollen und zu Kipferln formen.

  4. Auf das Blech legen, mit Dotter bestreichen und im Rohr bei 180 °C rund 25 Minuten goldbraun backen.