Schollenröllchen gefüllt

Small plaice rolls stuffed with spinach


Eine feine, leichte Kost sind die Schollenröllchen gefüllt, die sättigen, aber den Körper nicht belasten.

Schollenröllchen gefüllt
Foto: lydia margerdt / PIXELIO
  • Zutaten

500 g TK-Schollenfilets
1/8 l Gemüsebrühe
400 g TK-Blattspinat
80 ml Weißwein
Fett für die Form
Sauce:
1/2 Zwiebel
150 ml Gemüsebrühe
1/2 Becher Obers
1 gestr. EL Stärkemehl
2 EL Wasser

Salz, Pfeffer
Dill
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen

  • Zubereitung

1

Fischfilets und Spinat gut antauen. Wein erhitzen, Spinat hinein geben und einige Minuten köcheln lassen. Spinat abtropfen, salzen und pfeffern.

2

Schollenfilets waschen, salzen und pfeffern und mit Spinat belegen. Einrollen und mit Spießchen befestigen.
Backrohr auf 170 °C vorheizen, Form befetten, Fischröllchen hinein geben, mit Suppe begießen und 20 Minuten garen lassen.

3

Für die Sauce Zwiebel anschwitzen, mit Obers aufgießen, einige Minuten köcheln lassen. Stärkemehl in wenig Wasser auflsen, in die Obersauce geben, mit Dill würzen, salzen und pfeffern. Röllchen mit Sauce anrichten.

  • Tipp

Weitere Scholle Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream
Probieren Sie auch noch

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Schollenröllchen gefüllt

Small plaice rolls stuffed with spinach
Eine feine, leichte Kost sind die Schollenröllchen gefüllt, die sättigen, aber den Körper nicht belasten.

Zutaten:

500 g TK-Schollenfilets
1/8 l Gemüsebrühe
400 g TK-Blattspinat
80 ml Weißwein
Fett für die Form
Sauce:
1/2 Zwiebel
150 ml Gemüsebrühe
1/2 Becher Obers
1 gestr. EL Stärkemehl
2 EL Wasser

Salz, Pfeffer
Dill
  Schollenröllchen gefüllt
Foto: lydia margerdt / PIXELIO
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen

  1. Fischfilets und Spinat gut antauen. Wein erhitzen, Spinat hinein geben und einige Minuten köcheln lassen. Spinat abtropfen, salzen und pfeffern.

  2. Schollenfilets waschen, salzen und pfeffern und mit Spinat belegen. Einrollen und mit Spießchen befestigen.
    Backrohr auf 170 °C vorheizen, Form befetten, Fischröllchen hinein geben, mit Suppe begießen und 20 Minuten garen lassen.

  3. Für die Sauce Zwiebel anschwitzen, mit Obers aufgießen, einige Minuten köcheln lassen. Stärkemehl in wenig Wasser auflsen, in die Obersauce geben, mit Dill würzen, salzen und pfeffern. Röllchen mit Sauce anrichten.