Eingemachter Grazer Krauthäuptel

warm leaf salad served with rendered bacon


Wer es deftiger mag, für den ist eingemachter Grazer Krauthäuptel ein ideales Essen. Mit Brot ist es auch eine ganze Mahlzeit.

Eingemachter Grazer Krauthäuptel
Foto: Shutterbug75 / pixabay.com
  • Zutaten

2 große Grazer Krauthappel
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
100 g Räucherspeck
2 EL Butterschmalz
1 EL Mehl
1 Becher Crème fraîche
Schuss Wasser

Salz, Pfeffer, 1 TL Suppenpulver
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Salat Strunk wegschneiden, in Blätter teilen, gut waschen, trocknen, Schalotten waschen, Haut abziehen, Knoblauch schälen

  • Zubereitung

1

Speck klein schneiden. Salat in gröbere Streifen schneiden. Zwiebel klein schneiden, Knoblauch klein schneiden.

2

Butterschmalz in Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig anschwitzen. Crème fraîche mit etwas Wasser glatt verrühren. Salat in die Pfanne geben, kurz durchschwenken und die Crème fraîche untermengen. Einige Minuten garen lassen.

3

Mit Salz und Pfeffer und ev. etwas Suppenpulver würzen.

4

Speck separat auslassen und knusprige Würfel braten. Salat anrichten, mit Speckwürfeln bestreuen.

  • Tipp

Der Grazer Krauthappel ist einer der besten Salate überhaupt. Frisch und knackig, mein Favorit.

Weitere Eingemachte Rezepte Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Eingemachter Grazer Krauthuptel

warm leaf salad served with rendered bacon
Wer es deftiger mag, fr den ist eingemachter Grazer Krauthuptel ein ideales Essen. Mit Brot ist es auch eine ganze Mahlzeit.

Zutaten:

2 große Grazer Krauthappel
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
100 g Räucherspeck
2 EL Butterschmalz
1 EL Mehl
1 Becher Crème fraîche
Schuss Wasser

Salz, Pfeffer, 1 TL Suppenpulver
  Eingemachter Grazer Krauthuptel
Foto: Shutterbug75 / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Salat Strunk wegschneiden, in Bltter teilen, gut waschen, trocknen, Schalotten waschen, Haut abziehen, Knoblauch schlen

  1. Speck klein schneiden. Salat in gröbere Streifen schneiden. Zwiebel klein schneiden, Knoblauch klein schneiden.

  2. Butterschmalz in Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig anschwitzen. Crème fraîche mit etwas Wasser glatt verrühren. Salat in die Pfanne geben, kurz durchschwenken und die Crème fraîche untermengen. Einige Minuten garen lassen.

  3. Mit Salz und Pfeffer und ev. etwas Suppenpulver würzen.

  4. Speck separat auslassen und knusprige Würfel braten. Salat anrichten, mit Speckwürfeln bestreuen.

Der Grazer Krauthappel ist einer der besten Salate überhaupt. Frisch und knackig, mein Favorit.