Feine Obers-Maronicreme

Dieser Creme gebührt ein Festtagsplatz, zu Weihnachten oder zum Geburtstag passt sie hervorragend.

Feine Obers-Maronicreme
Foto: takedahrs / pixabay.com
  • Zutaten

500 ml Schlagobers
2 Eiklar
6 Blatt Gelatine
250 g Maronipüree
1 EL Butter
100 g Rosinen
2 EL Zitronat
150 g Staubzucker
1 P. Bourbon VZ
100 ml Maraschino
 

Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Rosinen waschen, trocknen, grob hacken, Zitronat fein hacken

  • Zubereitung

1

Eiklar und Schlagobers steif schlagen. Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen und danach in wenig warmen Wasser vollständig auflösen.

2

Butter in Pfanne leicht erhitzen. Maronipüree kurz schwenken. Vom Herd nehmen.

3

Zitronat, Rosinen, ein paar Körnchen Salz, Zucker, Maronipüree in die Obersmasse unterrühren. Maraschino und vollständig aufgelöste Gelatine untermengen.

4

Masse in Schüssel füllen und im TK fest werden lassen. In Schalen anrichten.

  • Tipp

Weitere Oberscreme Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Feine Obers-Maronicreme

Dieser Creme gebhrt ein Festtagsplatz, zu Weihnachten oder zum Geburtstag passt sie hervorragend.

Zutaten:

500 ml Schlagobers
2 Eiklar
6 Blatt Gelatine
250 g Maronipüree
1 EL Butter
100 g Rosinen
2 EL Zitronat
150 g Staubzucker
1 P. Bourbon VZ
100 ml Maraschino
 

Salz
  Feine Obers-Maronicreme
Foto: takedahrs / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Rosinen waschen, trocknen, grob hacken, Zitronat fein hacken

  1. Eiklar und Schlagobers steif schlagen. Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen und danach in wenig warmen Wasser vollständig auflösen.

  2. Butter in Pfanne leicht erhitzen. Maronipüree kurz schwenken. Vom Herd nehmen.

  3. Zitronat, Rosinen, ein paar Körnchen Salz, Zucker, Maronipüree in die Obersmasse unterrühren. Maraschino und vollständig aufgelöste Gelatine untermengen.

  4. Masse in Schüssel füllen und im TK fest werden lassen. In Schalen anrichten.