Gansleintopf

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1/2 Gans
    500 g Erdäpfeln
    1 mittlere Zwiebel
    4 Knoblauchzehen
    1 Tasse Wurzelwerk
    Butter/Ölgemisch
    250 g Paradeiser
    1/4 l guten Rotwein
    3/4 l Gemüsebrühe
    1/2 Becher Sauerrahm
     


    Salz, Pfeffer
    Thymian, Petersilie, 1 Lorbeeblatt


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken, Kräuter waschen, trocknen, feiner hacken, Gemüse waschen, putzen, nochmals waschen, klein schneiden


zubereitung

1

Ganslfleisch von den Knochen lösen, Knorpeln entfernen. Fleísch in gefällige Stücke schneiden. Salzen und pfeffern.

2

In einem größeren Topf 1 EL Butter und einen guten Schuss Öl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch anschwitzen, Gemüse anrösten. Ganslfleisch dazugeben, anrösten.

3

Kräuter beigeben, salzen und pfeffern. Ist alles gut angeröstet, mit Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt bei kleinerer Hitze eine Stunde köcheln lassen.

4

10 Minuten vor Garende die gewürfelten Erdäpfel noch dazugeben und fertiggaren. Sauce abseihen, mit Sauerrahm verfeinern und ev. mit Salz und/oder etwas Suppenwürze abschmecken.

Tipp: Weitere Gansl Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


geschenksideen für weihnachten

     

Mehr Geschenksideen finden Sie hier: mehr Geschenksideen






nur für kurze zeit




probieren sie auch noch



mehr rezepte