Grießknödel mit Mohn

semolina dumplings with sugar and finely ground puppy-seeds


Grießknödel mit Mohn schmecken wunderbar. Sie sind einfach zu machen, aber machen richtig was her.

Grießknödel mit Mohn
Foto: RitaE / pixabay.com
  • Zutaten

500 ml Milch
2 EL Butter
2 EL Rohrzucker
100 g Maisgrieß
2 Eier
1/2 BIO Zitrone
1 Stamperl Rum
200 g Mohn
80 g Staubzucker
1 P. Bourbon VZ

Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zitrone waschen, ein Stück Schale dünn abschneiden

  • Zubereitung

1

Milch mit Prise Salz, Zucker, Zitronenschale und Butter in Topf geben. Langsam aufköcheln lassen. Grieß nach und nach einrieseln lassen. Rühren, bis die Masse dick wird und sich vom Boden löst.

2

Vom Herd nehmen und in eine Schüssel geben. Ist die Masse abgekühlt, die Eier einmengen, ev. noch etwas nachsalzen und eine gute Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

3

Wasser in Topf aufkochen. Rum beigeben. Kleine Knödel formen und 8-10 Minuten wallend ziehen lassen. Steigen die Knödel nach oben, dann herausnehmen.

4

Fein gemahlener Mohn mit dem Staubzucker und VZ vermengen und Knödel darin wälzen.

  • Tipp

Für Kinder den Rum weglassen.

Weitere Mohn Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Griekndel mit Mohn

semolina dumplings with sugar and finely ground puppy-seeds
Griekndel mit Mohn schmecken wunderbar. Sie sind einfach zu machen, aber machen richtig was her.

Zutaten:

500 ml Milch
2 EL Butter
2 EL Rohrzucker
100 g Maisgrieß
2 Eier
1/2 BIO Zitrone
1 Stamperl Rum
200 g Mohn
80 g Staubzucker
1 P. Bourbon VZ

Salz
  Griekndel mit Mohn
Foto: RitaE / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Zitrone waschen, ein Stck Schale dnn abschneiden

  1. Milch mit Prise Salz, Zucker, Zitronenschale und Butter in Topf geben. Langsam aufköcheln lassen. Grieß nach und nach einrieseln lassen. Rühren, bis die Masse dick wird und sich vom Boden löst.

  2. Vom Herd nehmen und in eine Schüssel geben. Ist die Masse abgekühlt, die Eier einmengen, ev. noch etwas nachsalzen und eine gute Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

  3. Wasser in Topf aufkochen. Rum beigeben. Kleine Knödel formen und 8-10 Minuten wallend ziehen lassen. Steigen die Knödel nach oben, dann herausnehmen.

  4. Fein gemahlener Mohn mit dem Staubzucker und VZ vermengen und Knödel darin wälzen.

Für Kinder den Rum weglassen.