Spinat-Erdäpfel Püree

Mashed potatoes and spinach


Spinat und Erdäpfel passt gut zusammen. Dieser fein abgeschmeckte Spinat-Erdäpfelpüree schmeckt ganz hervorragend.

Spinat-Erdäpfel Püree
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

750 g Erdäpfeln, mehlig
500 g Blattspinat
100 g Butter
3 Knoblauchzehen
ca. 1/8 l Milch
 

Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Erdäpfeln waschen, Spinat waschen, abtropfen, Knoblauchzehen schälen, fein hacken

  • Zubereitung

1

Erdäpfeln in wenig Wasser garen oder besser im Kelomat dämpfen. Abseihen, abschrecken, schälen, passieren.

2

Spinat blanchieren, abschrecken, abseihen, pürieren.

3

Milch mit 1/2 TL Salz, Pfeffer, Prise Muskatnuss, Knoblauch aufkochen, vom Herd nehmen, zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen.

4

Butter in Pfanne langsam hell bräunen. Erdäpfel, Spinat vermengen, Milchmischung einrühren, braune Butter einrühren. Abschmecken mit Salz oder etwas Suppenpulver.

  • Tipp

Weitere Püree Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Spinat-Erdpfel Pree

Mashed potatoes and spinach
Spinat und Erdpfel passt gut zusammen. Dieser fein abgeschmeckte Spinat-Erdpfelpree schmeckt ganz hervorragend.

Zutaten:

750 g Erdäpfeln, mehlig
500 g Blattspinat
100 g Butter
3 Knoblauchzehen
ca. 1/8 l Milch
 

Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  Spinat-Erdpfel Pree
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Erdpfeln waschen, Spinat waschen, abtropfen, Knoblauchzehen schlen, fein hacken

  1. Erdäpfeln in wenig Wasser garen oder besser im Kelomat dämpfen. Abseihen, abschrecken, schälen, passieren.

  2. Spinat blanchieren, abschrecken, abseihen, pürieren.

  3. Milch mit 1/2 TL Salz, Pfeffer, Prise Muskatnuss, Knoblauch aufkochen, vom Herd nehmen, zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen.

  4. Butter in Pfanne langsam hell bräunen. Erdäpfel, Spinat vermengen, Milchmischung einrühren, braune Butter einrühren. Abschmecken mit Salz oder etwas Suppenpulver.