Sandwichtorte

Jetzt registrieren oder einloggen und im Shop zu stark vergünstigten Preisen einkaufen!


 
Rezept drucken Rezept speichern Das GenussPackerl im Abo


Zutaten

  • Kleinen oder größeren Laib Brot oder Weißbrot, Semmeln, Pumpernickel, Tramezzini Brot
    Fleisch, Wurst, Käse, Eier, Aufstriche, Butter, Essiggurkerl, Oliven, Paradeiser etc.


zubereitung

Eine Sandwichtorte kann mit verschiedenen Sorten Weiß- oder Schwarzbrot zubereitet werden.
Das Kochjournal Team hat sich für Weißbrot entschieden. Und dafür eine kleine Tortenform mit Backpapier ausgelegt. Danach Weißbrot und Semmelschnitten als Boden aufgelegt und ganz fest zusammengedrückt, damit der Boden hält. Danach Schafkäse und etwas Butter schaumig abgetrieben und auf den Brotboden aufgestrichen und Olivenhälften daraufgelegt. Jetzt wieder eine Lage Brotschnitten darauf gegeben und leicht angedrückt. Auf die Brotschnitten kam Schinken und nochmals eine Schicht Brot.
Somit war die Torte mit ihren drei Lagen fertig. Darauf kam nun wieder Backpapier, eine Pfanne und einige Gewichte zum Beschweren, damit die Torte zusammenhält. Für 2 Stunden wurde die Torte nun in den Kühlschrank gestellt.
Als "Glasur" wurde der Kernölaufstrich hergestellt und die ganze Torte damit bestrichen. Zwei hart gekochte Eier in Scheiben schneiden und zur Garnierung auflegen. Perlzwiebeln, rote Paprikastreifen und Essiggurkerlscheiben vollendeten das Werk.
Tipp: Ein kleiner Laib Schwarzbrot wird waagrecht in 4 Teile geschnitten und nach eigenen Wünschen belegt. 2 oder 3 Tramezzini Brotscheiben zusammenlegen, gemäß der "Kuchenform" ausschneiden und auflegen.
Diese Torte kann im Vorhinein fertiggestellt werden und ist für einen Kindergeburtstag oder eine Sommerparty ganz hervorragend geeignet. Der Belag kann ganz nach eigenen Wünschen auch Gemüse, Würstchen, Salatblätter etc. enthalten.

Sparen Sie jetzt Zeit und Geld mit unserer beliebten Rezeptbox.



probieren sie auch noch




Ihre Menüpläne im Abo

Mit unseren Menüplänen inkl. Einkaufsliste stellt sich Ihnen nie mehr die Frage "Was koche ich heute".

Sie erhalten wöchentlich 7 Menüs (14 Rezepte) inkl. dazugehöriger Einkaufsliste.
Preis pro Menüplan: 5 Euro (=Plan für 7 Tage)
Das Abo kann natürlich jederzeit über ihr Paypal Konto gekündigt werden.
Menüs für 2 Personen
Menüs für 4 Personen


mehr rezepte




HelloFresh.at - Jetzt bestellen!