Wissenswertes Wissenswertes aus der KochJournal NachLese

Kartoffeln gelten als ein sehr gesundes Lebensmittel, denn sie liefern Kalium, Magnesium und Vitamin C und wirken sich daher positiv auf das Herz- Kreislaufsystem aus.

Wussten Sie, dass

  • Erdäpfel aus den Anden stammen? Bereits 8000 Jahre v. Chr. Halfen sie den Inkas, den harten Alltag in 4000 m Höhe besser zu meistern.
  • man Erdäpfel auch „Zitronen des Nordens“ nennt? Nicht, weil sie sauer schmecken, sondern weil sie so reich an wertvollem Vitamin C sind!
  • Pommes frites nicht aus Amerika stammen, sondern aus Belgien? Dort ...

    weiterlesen
Fachausdrücke Fachausdrücke für die Küche
Deutsch-Englisch

Hier finden Sie einige Küchen- und Kochausdrücke in wilder Reihenfolge

mehlige/festkochende Erdäpfel - floury/waxy potatoes
kalt abschrecken - to rinse with cold water
gehäufter Esslöffel - heaped tablespoon
gestrichener Esslöffel - even or level tabelspoon
Siebschöpfer - strain ladle
Spritzsack - pastry bag
Tülle - pastry tube
Zweiglein - sprig
to dredge - bestäuben, bestreuen, e.g., to dredge each croquette in the flour
to dip - tauchen (to dip each croquette in the beaten egg)
to roll in - eindrehen, wälzen (to roll each croquette in breadcrumbs)
Mandeln schälen - to skin almonds
Mandelblättchen - flaked almonds

Gelatine
Knochenleim, geruch- und geschmacklos, zum Steifen von Cremen etc.
Wissenswertes Wissenswertes aus der KochJournal NachLese

Gewicht und Seele

Stellen Sie sich selbst folgende Fragen:

  • Wie stehe ich zu meinem Körper?
  • Was tut mir gut, ausgenommen essen?
  • Warum und womit bin ich unzufrieden?
  • Welchen großen Wunsch habe ich mir noch nicht erfüllt?
  • Was fehlt mir zum Glücklichsein?
  • Wann spüre ich mich am intensivsten?
  • Was lehne ich vollkommen an mir ab?
  • In welchen Situationen brauche ich unbedingt etwas zum Essen?
  • Wann bringe ich keinen Bissen hinunter?
  • Welchen Problemen muss ich mich dadurch nicht stellen?
  • Was wäre anders, wenn ich schlank wäre?
  • Was passiert, wenn ich nicht esse?

Warum esse ich viel mehr als mir gut tut?
Möglicherweise finden Sie ...

weiterlesen

Wie heißt das auf Englisch?
Brühwürfel
bouillon cube
Kartoffelbällchen in Tomatensauce, mit Mozzarella überbacken und Basilikum verfeinert
small potato balls served with tomato sauce, cooked au gratin with mozzarella and refined with basil
Reinigen, putzen, pflegen Reinigen, putzen, pflegen − gewusst wie!
Matte Fliesen
Zeitungspapier in Salmiaklösung eintauchen und abreiben. So werden mattgewordene Fliesen wieder glänzend.
Obstessig

Superfood - Obstessig, aber auch zum Putzen und Reinigen ein Supermittel! Geben Sie einen Spritzer Essig ins Wasser und reinigen Sie die Fenster immer bei abnehmendem Mond. Besonders schnell geht es bei abnehmendem Mond im Zwilling, Waage, Wassermann, Widder, Löwe und Schütze. Wenn Sie den richtigen Zeitpunkt zum Putzen wählen, geht es viel leichter von der Hand, es bilden sich keine Schlieren und das Ergebnis lässt sich buchstäblich sehen. Auch gegen Kalkbildung kann Essig verwendet werden. Essig eignet sich auch gut als Weichspüler, auch die Farben bekommen wieder eine frischere Note. Aber Obstessig, am besten aus biologischem Anbau, tut auch der Gesundheit sehr gut, denn er enthält vor allem viel Kalium. Kalium sorgt dafür, dass das Gewebe weich und biegsam bleibt. Neigung zu Hornhautbildung an den Fußsohlen, Haarausfall, brüchige Finger- oder Zehennägel können auf einen Kaliummangel hindeuten.
Für alle, die viel um die Ohren haben, habe ich einen Tipp: Trinken Sie jeden Morgen nüchtern ein Glas Wasser mit einem Teelöffel Obstessig, mittags und abends ein Glass Wasser mit je 2 Teelöffel Obstessig und etwas Honig. Obstessig verbrennt auch Fett im Körper, was bei konsequenter Anwendung eine Gewichtsabnahme bewirken kann.