Gemüsetascherln

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • Strudelteig
    1 Stange Lauch
    einige Möhren
    1/2 Karfiol
    Petersilie, Salz, Pfeffer
    Öl oder Butterschmalz zum Herausbacken
    2 Eier
    1 verquirltes Ei





zubereitung

Strudelteig selbst herstellen oder eine Fertigpackung nehmen. Gemüse waschen, ev. schälen, in kleine Würfeln bzw. in Ringe schneiden. Etwas Öl erhitzen, Gemüse knackig dünsten, vom Herd nehmen, überkühlen. Mit den Eiern vermengen, würzen.
Strudelteig ausziehen bzw. auflegen, runde Teiglinge mit ca. 10 cm Durchmesser ausradeln, etwas Fülle auflegen, Rand mit Ei bestreichen, zuklappen und leicht andrücken. Ausreichend Öl erhitzen, Tascherln schwimmend goldgelb herausbacken.
Tipp: Dazu passt Blattsalat und auch ein Dip.
 





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte