Lammhaxe im Rosmarinsaftl

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 Lammhaxen
    1 größere Zwiebel
    1 St. Sellerie
    2 Möhren
    1/4 l guter Rotwein
    1 EL Paradeismark
    400 ml Lammfond oder Suppe
    Butterschmalz oder Öl zum Braten
    Butterflocken


    Salz, Pfeffer aus der Mühle, Rosmarin, Lorbeerblatt, Thymian, Knoblauch


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen; Lammhaxen zuputzen, Zwiebel, Möhren, Sellerie schälen, waschen, grob schneiden


zubereitung

1

Lammhaxen salzen, etwas pfeffern, mit Thymian, Rosmarin und Knoblauch gut würzen.

2

3 EL Fett erhitzen, Lammhaxen rundum rasch anbraten, herausnehmen.
Im Röstrückstand Zwiebel und Gemüse anrösten, Lorbeerblatt beifügen, immer umrühren. Paradeismark unterrühren, mit Rotwein ablöschen und mit Fond oder Suppe aufgießen.

3

Lammhaxen in die Sauce einlegen und im Rohr rund 45 Minuten weich dünsten. Sauce passieren, mit Salz und Pfeffer ev. abschmecken und mit einigen Butterflocken montieren.

4

Lammhaxen anrichten und mit der fertigen Sauce überziehen.

Tipp: Zu diesem Gericht passen gut steirische Erdäpfelrösti.

Weitere Lamm Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte