Brathuhn auf jungem Knoblauch

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 Brathuhn (max. 1,5 kg)
    200  g frischen, jungen Knoblauch
    4 Zweige Thymian
    3 Möhren
    3 Erdäpfel
    1/4 l Weißwein
    1 Stamperl Cognac
    Öl zum Braten


    Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Huhn gut durchwaschen, Möhren und Erdäpfel waschen, schälen, Knoblauch in einzelne Zehen trennen, feucht abwischen, nicht schälen


zubereitung

1

Huhn innen salzen und etwas pfeffern. 4 EL Öl in Topf geben, erhitzen, Huhn einlegen und im Rohr 10 Minuten anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

2

Möhren und Erdäpfel in grobe Stücke schneiden, mit den Knoblauchzehen in den Topf geben und mit Thymian 5 Minuten anbraten lassen, umrühren. Danach das Huhn wieder dazugeben, mit Wein und Cognac übergießen. Salzen und pfeffern.

3

Zugedeckt eine gute Stunde schmoren lassen und danach auf Platte anrichten und servieren.

Tipp:  Dazu schmecken Reis und Salat am besten.

Weitere Geflügel Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte