Feines Kalbs-Kräuter-Butterschnitzel


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 600 g Kalbsfaschiertes
    2 ganze Eier
    2 Semmeln, altbacken
    2 Schalotten
    1 EL Butter
    1/2 Becher Schlagobers


    Salz, Pfeffer, Petersilie, Muskatnuss, Rosmarin, Thymian, Salbei


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Semmeln in wenig Wasser einweichen, Schalotten schälen, fein hacken, Kräuter waschen, trocken, hacken


zubereitung

1

Kalbsfaschiertes immer am gleichen Tag des Einkaufs verarbeiten. Semmeln gut ausdrücken.

2

Schalotten in wenig Butter anschwitzen, vom Herd nehmen, überkühlen lassen. Semmeln und Schalotten in die faschierte Masse geben.

3

Eier einschlagen, mit Obers verfeinern. Mit Salz, Pfeffer, Prise geriebene Muskatnuss würzen. Mit den gehackten Kräutern vermengen. Masse eine Viertel Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Ist die Masse zu weich, etwas Brösel oder Mehl untermengen.

4

In Pfanne Butter mäßig erhitzen. Laibchen formen und beidseitig in der Butter knusprig braten. Hände mit kaltem Wasser benetzen und  Laibchen formen. Die Masse bleibt so nicht kleben.

Tipp: Weitere Butterschnitzel Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte