Topfen Gugelhupf

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 300 g Magertopfen
    1 Handvoll Rosinen in Rum einweichen
    100 g Butter
    125 g Zucker
    3 Eier
    100 g Crème fraîche
    Geriebene Zitronenschale einer unbehandelten Zitrone
    450 g Mehl
    1/2 P. Backpulver
    Prise Salz
    Staubzucker zum Bestreuen
    Mandelblättchen



zubereitung

Topfen in einem Sieb abtropfen, Rosinen in Rum einweichen. Handwarme Butter, Salz, Zitronenschale und Zucker sehr schaumig rühren. Eier, Crème fraîche und den abgetropften Topfen untermengen. Rosinen und Mehl beigeben.
Gugelhupfform gut befetten, bemehlen, Masse einfüllen. Im vorgeheizten Rohr bei 190° C etwa 45Minuten (Nadelprobe) backen. In der Form 15 Minuten abkühlen lassen, dann stürzen und unter der Form auskühlen lassen. Danach heraus nehmen und mit Zucker bestreuen.

Tipp: Bevor Sie die Masse in die Form füllen, geben Sie Mandelblättchen hinein.



produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte