Apfel-Polenta Tommerl


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 150 g Polenta
    400 ml Milch
    80 g Rohrohrzucker
    1 BIO Zitrone
    4 Eier
    1 P. Bourbon VZ
    750 g reife Äpfel
    2 EL Butter
     


    Prise Salz, 1/2 TL Zimt, Nelkenpulver


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Form ausbuttern, Zitrone heiß abwaschen, trocknen, halb dünn abreiben und halb auspressen, Äpfel waschen, schälen, BIO Äpfel mit Schale, Kerngehäuse ausstechen


zubereitung

1

Milch in sauberen Topf geben. Prise Salz, Zimt, Nelkenpulver beigeben.

2

Langsam aufköcheln lassen, Polenta langsam einfließen lassen, umrühren. Einige Minuten köcheln lassen, ausschalten, quellen lassen. Vom Herd nehmen und überkühlen lassen.

3

Eier trennen. Eidotter mit halbem Zucker und VZ, Zitronenabrieb schaumig abtreiben. Unter die Polentamasse heben. Eiklar mit Prise Salz und restlichem Zucker steif aufschlagen und ebenfalls unterheben.

4

Apfel hobeln, mit Zitronensaft beträufeln. Polentamasse halb in die Form geben, glatt streichen, mit der halben Apfelmasse bestreuen. Restlichen Polenta daraufgeben und die übrigen Äpfel daraufgeben. Butterflocken daraufgeben und im Rohr bei 180 °C rund 40 Minuten goldbraun backen.

Tipp: Weitere süße und pikante Polenta Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte