Dominosteine


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 100 g Rohrohrzucker
    200 g Honig
    50 g Butter
    500 g Mehl
    Prise Salz
    1 P. Weinstein Backpulver
    1 MS Nelkenpulver
    1/2 TL Zimt
    1 Ei
    200 g Marzipanrohmasse
    1 Glas Ribiselgelee
    je 150 g Kuvertüre Zartbitter und Vollmilch




zubereitung

Butter, Zucker, Honig schmelzen. Mehl sieben, mit Backpulver, Prise Salz; Zimt, Nelkenpulver vermengen, mit Honig-Buttermischung und Ei verkneten, 1/2 h rasten lassen. Rund 1 cm dick ausrollen, auf befettetes Blech geben und ca. 20 Minuten bei 180 °C backen. Herausnehmen und noch heiß in Hälfte schneiden. Eine Hälfte mit erwärmtem Ribiselgelee bestreichen. Marzipan zwischen Folie auswalken und darauflegen. Wieder mit Ribiselgelee bestreichen und zweite Teighälfte auflegen, etwas andrücken. In Würfel schneiden und mit geschmolzener Kuvertüre glasieren.
 








probieren sie auch noch



mehr rezepte