Heidenmehltommerl vom Blech mit Grammeln

Der Heidenmehltommerl vom Blech mit Grammeln ist den Älteren unter uns noch gut bekannt.

Heidenmehltommerl vom Blech mit Grammeln
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

150 g Heidenmehl
3/8 l Wasser
100 g Grammelschmalz

Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, große Pfanne, Backblech

  • Zubereitung

1

Heidenmehl (steirisch: Hornmehl) mit einem Teelöffel Salz und Wasser verrühren.  Schmalz in Pfanne erhitzen und Grammeln darin kurz rösten. Die Grammeln mit dem Fett auf ein Backblech geben und gut verteilen.

2

Teig auf Grammeln geben und ins vorgeheizte Backrohr geben. Tommerl bei 200° C rund 15 Minuten knusprig backen. Herausnehmen, in Stücke teilen und noch heiß servieren.

  • Tipp

Zu diesem deftigen Gericht passt gut ein Salat.

Weitere Heidenmehl Rezepte finden Sie hier.


* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Heidenmehltommerl vom Blech mit Grammeln

Der Heidenmehltommerl vom Blech mit Grammeln ist den lteren unter uns noch gut bekannt.

Zutaten:

150 g Heidenmehl
3/8 l Wasser
100 g Grammelschmalz

Salz
  Heidenmehltommerl vom Blech mit Grammeln
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, groe Pfanne, Backblech

  1. Heidenmehl (steirisch: Hornmehl) mit einem Teelöffel Salz und Wasser verrühren.  Schmalz in Pfanne erhitzen und Grammeln darin kurz rösten. Die Grammeln mit dem Fett auf ein Backblech geben und gut verteilen.

  2. Teig auf Grammeln geben und ins vorgeheizte Backrohr geben. Tommerl bei 200° C rund 15 Minuten knusprig backen. Herausnehmen, in Stücke teilen und noch heiß servieren.

Zu diesem deftigen Gericht passt gut ein Salat.