Erdäpfel-Pfefferoni Puffer


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 500 g Erdäpfel, festkochend
    2 Knoblauchzehen
    1 kleinere Pfefferoni
    Salz, Pfeffer, Prise Muskatnuss
    2 Eier
    3 EL Mehl
    etwas gehackte Petersilie
    Öl zum Herausbraten




zubereitung

Erdäpfeln waschen, schälen, reiben, etwas salzen und kurz dastehen lassen. Wasser ausdrücken.
Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Pfefferoni klein schneiden.
Alle Zutaten gut vermengen und kleine Laibchen formen. Öl in Pfanne erhitzen, Puffer knusprig braun braten und Fett abtupfen.
Tipp: Schmecken sehr gut mit Salat und Dip.








probieren sie auch noch



mehr rezepte