Fruchtschnitten


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 140 g Staubzucker
    1 P. Bourbon VZ
    1 ganzes Ei, 1 Eidotter
    140 g Mehl, glatt
    1 TL Weinstein Backpulver
    100 g Feigen
    1 Rippe dunkle Schokolade
    50 g Haselnüsse
    Ribiselmarmelade


    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Butter und Eier 1/2 h vorher aus dem Kühlschrank nehmen, Mehl mit Backpulver versieben, Zucker mit VZ versieben, Haselnüsse grob hacken, Feigen klein schneiden, Schokolade reiben, Backblech mit Backpapier belegen


zubereitung

1

Mit Zucker, Ei, Dotter, Mehl einen Teig kneten. Zu einer Kugel formen und 1/2 h im Kühlschrank rasten lassen.

2

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Teig halbieren, die Hälfte dünn mit Marmelade bestreichen. Mit Feigen, Haselnüssen und Schokolade bestreuen.

3

Die andere Hälfte des Teiges darauflegen. Auf das Backblech legen und bei 170 °C rund 30 Minuten goldgelb backen.

4

Herausnehmen, etwas überkühlen lassen und schief in Schnitten schneiden.

Tipp: Weitere Schnitten Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte