Himbeer-Biskuit Roulade   


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 3 Eier
    150 g Zucker
    1 Prise Salz
    100 g Mehl
    1 TL Backpulver
    250 g Himbeeren
    250 g Mascarpone
    500 g Topfen
    3 Pckg. Sahnefestiger
    1 Pckg. Vanillezucker
    150 g Schlagobers
    1 EL Staubzucker



zubereitung

Eier trennen, Eiklar steif schlagen und mit der Hälfte des Zuckers und der Prise Salz vermischen. Eigelbe unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Masse heben.
Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen um im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 10 Minuten backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und das Backpapier vorsichtig abziehen. Den Teig einrollen und auskühlen lassen.
Mascarpone und Topfen vermischen, Sahnefestiger, den restlichen Zucker und Vanillezucker untermischen. Die gewaschenen Himbeeren unterheben.
Den Teig entrollen. Die Creme darauf verstreichen und wieder einrollen. Ca. 1 Stunde rasten lassen.
Die Roulade mit Staubzucker anstauben und evtl. mit Himbeeren verzieren.






probieren sie auch noch



mehr rezepte