Jägerauflauf - Rezept auf kochjournal.at

Jägerauflauf


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 700 g Erdäpfeln festkochend
    2 EL Butter
    1/8 l Milch

    Fülle
    300 g Fleisch-oder Wurstreste oder auch frisch Faschiertes
    2 mittlere Zwiebeln
    80 g Räucherspeck
    2 kleine Essiggurkerln
    1 grüne Paprika
    Petersilie
    Butterflocken zum Bestreuen
    Fett für die Auflaufform

    Salz, Pfeffer, Muskatnuss


vorbereitung

Erdäpfeln waschen, bissfest kochen Speck klein würfelig schneiden, Fleisch-Wurstreste fein hacken, Petersilie waschen, hacken


zubereitung

1

Gekochte und geschälte Erdäpfeln mit Milch gut zerdrücken, mit Salz und Prise Muskatnuss würzen.

2

Für die Fülle Speck in Pfanne zerlassen, Zwiebeln anrösten, gut durchrühren. Faschiertes dazu geben und würzen.

3

Paprika waschen, entkernen, klein schneiden und unter die Masse geben. Essiggurkerln hacken und ebenfalls untermengen.

4

Auflaufform gut ausfetten, die Hälfte der Erdäpfelmasse einfüllen, Fleischmasse daraufgeben und mit der übrigen Erdäpfelmasse bedecken. Mit einer Gabel ein Muster ziehen, mit Butterflocken bestreuen und bei 200 °C rund 30 Minuten im Rohr backen. Mit Petersilie bestreuen und gleich in der Rein servieren.

Tipp: Weitere Rezepte für Aufläufe - süß oder pikant - finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte