Mürbe Kekse mit Zitronencreme


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 250 g Mehl
    125 g Butter
    75 g Zucker
    1 Ei
    1 P. Bourbon Vanillezucker

    Creme
    150 g Zucker
    1/4 l Wasser
    2 Bio Zitronen
    3 Eidotter, 3 Eiklar
    2 EL gestr. Stärkemehl
     

    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten vorbereiten; Mehl sieben, Prise Salz dazu, Zucker sieben, Backblech mit Backpapier belegen Für die Creme Eier trennen, Zitronensaft auspressen und Abrieb einer halben Bio Zitrone vorbereiten, Prise Salz


zubereitung

Für den Teig Mehl, Butter, Zucker, Ei rasch zu einem Teig verkneten, in Frischhaltefolie einwickeln und 1 h im Kühlschrank rasten lassen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, runde Formen ausstechen und auf Blech legen. Rund 10 Minuten bei 190 °C goldgelb backen.

Für die Creme 2 EL Wasser mit Stärkemehl verrühren, Dotter untermengen. Übriges Wasser mit Zucker aufkochen, etwas überkühlen und Dottermasse unterrühren. Zitronensaft und -abrieb beifügen, gut vermengen. Eiklar anschlagen, Prise Salz dazu, steif schlagen und unter die Masse heben. Kekse mit der Creme zusammensetzen und mit Zitronenglasur überziehen.

Tipp: Sie können auch eine andere Glasur nehmen!








probieren sie auch noch



mehr rezepte