Kürbis-Erdäpfel Laibchen


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 700 g Kürbisfleisch (Hokkaido, Butternuss)
    350 g Erdäpfel
    3 Eier
    6 EL Mehl
    3 EL Brösel
    Öl/Butter zum Braten
     

    Salz, Pfeffer, Muskatnuss
    Petersilie, Thymian


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Erdäpfel waschen, Kürbis waschen, Kräuter waschen, fein hacken


zubereitung

1

Kürbis schälen, Hokkaido mit Schale verwenden. Erdäpfel schälen. Beide Gemüse nicht allzufein reiben und in Schüssel geben.

2

Eier einschlagen und gut vermengen. Mehl und Brösel dazugeben, würzen und gehackte Kräuter nach Wunsch dazugeben. Ist die Masse zu weich, noch etwas Mehl und Brösel dazugeben. Masse 15 Minuten durchziehen lassen.

3

Etwas Butter und Öl in Pfanne erhitzen. Laibchen formen und bei guter Hitze beidseitig knusprig braun herausbraten. Auf Krepp abtupfen und anrichten.

Tipp: Weitere Kürbis Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte