Kaffeeschnitten


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 100 g Staubzucker
    1 P. Vanillezucker
    3 Eier
    1/8 l schwarzen Kaffee
    100 g Mehl
    1 MS Weinstein Backpulver
    40 g Brösel
    Prise Salz
    50 g geriebene Mandeln

    Glasur
    50 g Zucker
    4 EL schwarzen Kaffee
    150 g Staubzucker
    2 EL Butter

    Schlagobers zum Füllen


zubereitung

Dotter mit Zucker, Vanillezucker schaumig rühren, Prise Salz dazu. Mehl sieben, mit Backpulver vermengen und mit Mandeln und Bröseln und Kaffee in die Eimasse unterrühren.
Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unterheben. Backblech mit Backpapier auslegen, Masse gleichmäßig aufstreichen und bei 180° C rund 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Teig in Hälfte schneiden, mit steif geschlagenem Schlagobers bestreichen, die andere Teighälfte auflegen und mit Glasur bestreichen. Danach in Schnitten schneiden.

Glasur
50 g Staubzucker mit Kaffee kurz aufkochen, auskühlen und dann mit Staubzucker und Butter gut verrühren.







probieren sie auch noch



mehr rezepte