Rotweingugelhupf

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 250 g Butter, zimmerwarm
    250 g Rohrohrzucker
    1 P. Bourbon Vanillezucker
    5 Eier
    150 ml Rotwein
    400 g Mehl, glatt
    1 TL Weinstein Backpulver
    120 g Kuvertüre


    Prise Salz, 1 TL Zimt


vorbereitung

Alle Zutaten vorbereiten, Gugelhupfform gut ausfetten und bemehlen, Mehl mit Backpulver versieben, Kuvertüre fein reiben


zubereitung

1

Butter, Zucker, VZ schaumig rühren. Zimt beifügen.

2

Eier trennen, Dotter nach und nach unter die Masse rühren. Eiklar mit Prise Salz zu festem Schnee schlagen.

3

Kuvertüre einrühren. Schnee abwechselnd mit Mehl und Rotwein unterziehen.

4

Masse in Form füllen. Rohr auf 160 °C heizen, Gugelhupf rund eine Stunde (Nadelprobe) backen.

Tipp: Gugelhupf mit Staubzucker bestreuen und genießen.

Weitere Gugelhupf Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte