Topfengolatschen

Mit einem fertigen Teig geht es natürlich schneller, im Nu sind die Topfengolatschen auf dem Teller

Topfengolatschen
Foto: Peter Smola / PIXELIO
  • Zutaten

Blätterteig, fertig
30 g Butter
60 g Staubzucker
10 g Vanillepuddingpulver
200 g Topfen
1/2 TL geriebene Bio-Zitrone
Prise Salz
1 Ei zum Bestreichen
Zerlassene Butter zum Bestreichen
Staubzucker zum Bestreuen
Tipp: Rosinen, wer mag, zur Fülle beigeben


  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen

  • Zubereitung

Teig ausrollen, in ca. 10 x 10 cm große Quadrate schneiden, in die Mitte Fülle setzen, den Rand rundum mit verquirltem Ei bestreichen, Teigecken übereinander legen und etwas andrücken. Die obere Seite mit Butter leicht bestreichen, ein Backblech mit Backpapier auslegen, Golatschen darauf setzen und bei 190° C ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.
Fülle:
Handwarme Butter und Zucker schaumig rühren, die anderen Zutaten untermengen.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Topfengolatschen

Mit einem fertigen Teig geht es natrlich schneller, im Nu sind die Topfengolatschen auf dem Teller

Zutaten:

Blätterteig, fertig
30 g Butter
60 g Staubzucker
10 g Vanillepuddingpulver
200 g Topfen
1/2 TL geriebene Bio-Zitrone
Prise Salz
1 Ei zum Bestreichen
Zerlassene Butter zum Bestreichen
Staubzucker zum Bestreuen
Tipp: Rosinen, wer mag, zur Fülle beigeben


  Topfengolatschen
Foto: Peter Smola / PIXELIO
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen

Teig ausrollen, in ca. 10 x 10 cm große Quadrate schneiden, in die Mitte Fülle setzen, den Rand rundum mit verquirltem Ei bestreichen, Teigecken übereinander legen und etwas andrücken. Die obere Seite mit Butter leicht bestreichen, ein Backblech mit Backpapier auslegen, Golatschen darauf setzen und bei 190° C ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.
Fülle:
Handwarme Butter und Zucker schaumig rühren, die anderen Zutaten untermengen.