Zwetschkenterrine


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 500 g Zwetschken
    100 g Rohrzucker
    1 Stamperl Slibowitz
    8 Blatt Gelatine

    1/2 TL Zimt


vorbereitung

Zwetschken entweder frisch oder Kompott, halbieren, entkernen, Terrinenform mit Folie auslegen


zubereitung

1

Frische Zwetschken waschen, halbieren, entkernen und mit etwas Zucker einige Minuten weich kochen. Klein schneiden.
 

2

Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen. In etwas warmen Zwetschkensaft gut ausgedrückt auflösen.

3

Zwetschken klein schneiden, mit Zucker und Zimt verrühren, Slibowitz und Gelatine untermengen.

4

Masse in Terrinenform einfüllen und für einige Stunden, am besten über Nacht, in den TK stellen.

Tipp: Für Kinder nehmen Sie statt Slibowitz Zwetschkensaft.

Weitere Terrinen Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte