Apfelcreme

Diese Apfelcreme ist herrlich und im Herbst mit frischen Äpfeln unentbehrlich.

Apfelcreme
Foto: Klaus Steves / PIXELIO
  • Zutaten

3 größere Äpfel
3 EL Zucker, etwas Zitronensaft
4 Blatt Gelatine
250 ml Schlagobers
50 g Rosinen
3 EL Rum
120 g Heidelbeeren oder Himbeeren
1 Eiklar
30 g Kristallzucker
1/2 P. Vanillezucker


  • Zubereitung

Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und vierteln. Mit Zucker, Zitronensaft und etwas Wasser weich dünsten und pürieren. In kaltem Wasser eingeweichte Gelatineblätter ausdrücken und unter die Hälfte der pürierten Masse mengen. In Rum marinierte Rosinen dazugeben, Schlagobers schlagen und unter die ausgekühlte Creme ziehen. Diese in Gläser füllen, mit den Beeren bestreuen und mit restlichen Apfelpüree füllen. Somit haben Sie ein schönes Farbmuster. Eiklar zu Schnee schlagen, Zucker und Vanillezucker beigeben und fertig schlagen. Den Schnee mit einer Tülle über die Creme spritzen und bei 220° C überbacken. Hitzebeständige Gläser verwenden!

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Apfelcreme

Diese Apfelcreme ist herrlich und im Herbst mit frischen pfeln unentbehrlich.

Zutaten:

3 größere Äpfel
3 EL Zucker, etwas Zitronensaft
4 Blatt Gelatine
250 ml Schlagobers
50 g Rosinen
3 EL Rum
120 g Heidelbeeren oder Himbeeren
1 Eiklar
30 g Kristallzucker
1/2 P. Vanillezucker


  Apfelcreme
Foto: Klaus Steves / PIXELIO
 
Zubereitung:



Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und vierteln. Mit Zucker, Zitronensaft und etwas Wasser weich dünsten und pürieren. In kaltem Wasser eingeweichte Gelatineblätter ausdrücken und unter die Hälfte der pürierten Masse mengen. In Rum marinierte Rosinen dazugeben, Schlagobers schlagen und unter die ausgekühlte Creme ziehen. Diese in Gläser füllen, mit den Beeren bestreuen und mit restlichen Apfelpüree füllen. Somit haben Sie ein schönes Farbmuster. Eiklar zu Schnee schlagen, Zucker und Vanillezucker beigeben und fertig schlagen. Den Schnee mit einer Tülle über die Creme spritzen und bei 220° C überbacken. Hitzebeständige Gläser verwenden!