Lachsforelle in Folie gebraten

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg Lachsforelle
    Frische Kräuter (reichlich Petersilie, Rosmarin, Thymian etc.)
    4 EL Öl
    Salz, Zwiebel, Knoblauch





zubereitung

Fisch gut waschen, in der Bauchhöhle und außen, salzen innen und außen, mit Öl bestreichen; alle Kräuter nicht zu fein schneiden, in die Bauchhöhle geben;
Folie auflegen, Kräuter aufstreuen, Fisch darauf legen, Kräuter darüber streuen. Zwiebelringe darüber geben, noch etwas Öl darauf träufeln und Folie gut verschließen. Rohr auf 200° C heizen, und etwa 30 Minuten braten.
Tipp: Mit Salzerdäpfeln und Blattsalat servieren.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte