Putenmedaillons mit Paradeiserkruste

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 8 Putenmedaillons
    8 Paradeiserscheiben
    Salz, Pfeffer
    Pflanzenöl
    1 KL Chilipaste
    1 TL gehackter Rosmarin
    Semmelbrösel
    Olivenöl zum Beträufeln




zubereitung

Die Putenmedaillons salzen und pfeffern. Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons darin beidseitig kurz anbraten.
Auf ein Backblech legen, mit je einer Paradeiserscheibe belegen und mit Chilipaste bestreichen.
Mit etwas Rosmarin und Semmelbrösel bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.
Im Backrohr bei starker Oberhitze überbacken.




produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte