Zwiebeln gefüllt

Die Zwiebeln gefüllt sind ein kräftiges, würziges Essen. Die Kalorienmenge hält sich in Grenzen.

Zwiebeln gefüllt
Foto: Angelo Esslinger / pixabay.com
  • Zutaten

2 große Zwiebeln
250 g Lammfaschiertes (Kalb oder Schwein)
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
etwas Thymian, Majoran, Rosmarin
2 EL Sauerrahm
2 EL Öl
1 ganzes Ei
2 EL geriebener Hartkäse
einige Butterflocken


  • Zubereitung

Zwiebeln schälen, obenauf einen Deckel abschneiden, Zwiebeln rund 10 Minuten nicht zu weich garen.
Deckel, Knoblauchzehen fein hacken, in wenig Öl anrösten, Faschiertes beifügen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, unter Umrühren rund 10 Minuten rösten. Vom Herd nehmen. Fleisch mit Sauerrahm und Ei binden, ev. 1 EL Brösel untermengen.
Die Zwiebeln nun mit einem runden Ausstecher aushöhlen und mit der Fleischmasse füllen.
Auflaufform etwas befetten, gefüllte Zwiebeln hinein geben, mit etwas Reibkäse bestreuen, noch ein paar Butterflocken darüber verteilen. Im vorgeheizten Backrohr bei 190° C rund 30 Minuten backen.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Zwiebeln gefllt

Die Zwiebeln gefllt sind ein krftiges, wrziges Essen. Die Kalorienmenge hlt sich in Grenzen.

Zutaten:

2 große Zwiebeln
250 g Lammfaschiertes (Kalb oder Schwein)
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
etwas Thymian, Majoran, Rosmarin
2 EL Sauerrahm
2 EL Öl
1 ganzes Ei
2 EL geriebener Hartkäse
einige Butterflocken


  Zwiebeln gefllt
Foto: Angelo Esslinger / pixabay.com
 
Zubereitung:



Zwiebeln schälen, obenauf einen Deckel abschneiden, Zwiebeln rund 10 Minuten nicht zu weich garen.
Deckel, Knoblauchzehen fein hacken, in wenig Öl anrösten, Faschiertes beifügen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, unter Umrühren rund 10 Minuten rösten. Vom Herd nehmen. Fleisch mit Sauerrahm und Ei binden, ev. 1 EL Brösel untermengen.
Die Zwiebeln nun mit einem runden Ausstecher aushöhlen und mit der Fleischmasse füllen.
Auflaufform etwas befetten, gefüllte Zwiebeln hinein geben, mit etwas Reibkäse bestreuen, noch ein paar Butterflocken darüber verteilen. Im vorgeheizten Backrohr bei 190° C rund 30 Minuten backen.