Russischer Krautsalat

Russischer Krautsalat
Foto: RitaE / pixabay.com
  • Zutaten

1 kleiner Krautkopf
500 g Paradeiser
5 St. Paprika
400 g Zwiebeln
Essig und Wasser nach Bedarf
1 EL Zucker

1 TL Salz
  • Vorbereitung

Kraut von den äußeren Blättern und vom Strunk befreien, waschen, Paprika von den Kernen befreien, innen und außen waschen, Paradeiser waschen, Strunk herausschneiden, Zwiebeln schälen, fein schneiden

  • Zubereitung

1

Kraut feinnudelig schneiden oder auch schaben, einsalzen und 24 h stehen lassen.

2

Kraut ausdrücken. Paprika, Paradeiser fein schneiden, zum Kraut geben, alles gut vermengen.

3

Salat in saubere Gläser füllen. Halb Essig, halb Wasser mit Zucker aufkochen und über das Kraut gießen, das ganz bedeckt sein muss.

4

Kraut 2 Wochen stehen lassen, Kostprobe machen.

  • Tipp

Weitere Krautrezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Russischer Krautsalat

Zutaten:

1 kleiner Krautkopf
500 g Paradeiser
5 St. Paprika
400 g Zwiebeln
Essig und Wasser nach Bedarf
1 EL Zucker

1 TL Salz
  Russischer Krautsalat
Foto: RitaE / pixabay.com
 
Zubereitung:

Kraut von den ueren Blttern und vom Strunk befreien, waschen, Paprika von den Kernen befreien, innen und auen waschen, Paradeiser waschen, Strunk herausschneiden, Zwiebeln schlen, fein schneiden

  1. Kraut feinnudelig schneiden oder auch schaben, einsalzen und 24 h stehen lassen.

  2. Kraut ausdrücken. Paprika, Paradeiser fein schneiden, zum Kraut geben, alles gut vermengen.

  3. Salat in saubere Gläser füllen. Halb Essig, halb Wasser mit Zucker aufkochen und über das Kraut gießen, das ganz bedeckt sein muss.

  4. Kraut 2 Wochen stehen lassen, Kostprobe machen.

Weitere Krautrezepte finden Sie hier.