Krautkrapfen

Deep-fried white cabbage yeast dough fritters


Krautkrapfen sind einmal eine pikante Version einer Germspeis. Gut und günstig, schnell mal ausprobieren.

Krautkrapfen
Foto: medienleiter _ markus leiter / PIXELIO
  • Zutaten

Germteig
1 Krautkopf
1 EL Schmalz oder Öl
Salz, Pfeffer
Ausreichend Schmalz oder Öl zum Herausbacken
 


  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen

  • Zubereitung

Germteig herstellen.
Äußere Krautblätter und Strunk entfernen, waschen und in feine Streifen schneiden. In heißem Öl Kraut dünsten, salzen und pfeffern.
Germteig ca. 3 mm dick auswalken, runde Teiglinge ausstechen, etwas Kraut darauflegen und mit einem zweiten Teigling bedecken, den Rand zudrücken. Ausreichend Fett erhitzen, damit man die Krautkrapfen schwimmend goldgelb herausbacken kann.

  • Tipp

Weitere Kraut Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Krautkrapfen

Deep-fried white cabbage yeast dough fritters
Krautkrapfen sind einmal eine pikante Version einer Germspeis. Gut und gnstig, schnell mal ausprobieren.

Zutaten:

Germteig
1 Krautkopf
1 EL Schmalz oder Öl
Salz, Pfeffer
Ausreichend Schmalz oder Öl zum Herausbacken
 


  Krautkrapfen
Foto: medienleiter _ markus leiter / PIXELIO
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen

Germteig herstellen.
Äußere Krautblätter und Strunk entfernen, waschen und in feine Streifen schneiden. In heißem Öl Kraut dünsten, salzen und pfeffern.
Germteig ca. 3 mm dick auswalken, runde Teiglinge ausstechen, etwas Kraut darauflegen und mit einem zweiten Teigling bedecken, den Rand zudrücken. Ausreichend Fett erhitzen, damit man die Krautkrapfen schwimmend goldgelb herausbacken kann.