Germteig zubereiten.
Obst waschen, schälen oder entkernen, halbieren bzw. blättrig schneiden. Butter erhitzen, Äpfel (Zwetschken)hinein geben, zuckern, mit Bio-Zitronenabrieb bestreuen, etwas Zimt dazu, vom Herd nehmen.
Die Hälfte des Germteigs auswalken, mit Obst belegen, Rosinen darüber streuen, mit der anderen Teighälfte Streifen ausradeln und gitterförmig über das Obst legen. Nochmals rund 20 Minuten gehen lassen und dann bei 175°C rund 25 Minuten backen.

"/>

Obstfleck

Obstfleck
  • Zutaten

Germteig

Fülle
500 g Äpfel oder Zwetschken etc.
50 g Butter
60 g Zucker
50 g Brösel
50 g Rosinen
Zimt, Zucker, Zitronenabrieb
 


  • Zubereitung

Germteig zubereiten.
Obst waschen, schälen oder entkernen, halbieren bzw. blättrig schneiden. Butter erhitzen, Äpfel (Zwetschken)hinein geben, zuckern, mit Bio-Zitronenabrieb bestreuen, etwas Zimt dazu, vom Herd nehmen.
Die Hälfte des Germteigs auswalken, mit Obst belegen, Rosinen darüber streuen, mit der anderen Teighälfte Streifen ausradeln und gitterförmig über das Obst legen. Nochmals rund 20 Minuten gehen lassen und dann bei 175°C rund 25 Minuten backen.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Obstfleck

Zutaten:

Germteig

Fülle
500 g Äpfel oder Zwetschken etc.
50 g Butter
60 g Zucker
50 g Brösel
50 g Rosinen
Zimt, Zucker, Zitronenabrieb
 


  Obstfleck
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:



Germteig zubereiten.
Obst waschen, schälen oder entkernen, halbieren bzw. blättrig schneiden. Butter erhitzen, Äpfel (Zwetschken)hinein geben, zuckern, mit Bio-Zitronenabrieb bestreuen, etwas Zimt dazu, vom Herd nehmen.
Die Hälfte des Germteigs auswalken, mit Obst belegen, Rosinen darüber streuen, mit der anderen Teighälfte Streifen ausradeln und gitterförmig über das Obst legen. Nochmals rund 20 Minuten gehen lassen und dann bei 175°C rund 25 Minuten backen.